IMODA24 GmbH - Immobilien-Datenservice
Name
 
Passwort
 
 
Noch kein Kunde / Gast
der "Bildergalerie mit
Kommentaren"?  
>> Jetzt registrieren! <<

Auskünfte aus den Datenbanken, in der vertragsbrüchige Mieter mit

Schriftgröße:

harten Fakten (juristische Titel/Urteile usw.) gespeichert sind

    a a a 
Alle Vermieter von privaten oder geschäftlichen Immobilien und/oder deren Beauftragte haben das Recht Auskünfte über zukünftige Mieter von der IMODA24 GmbH gegen Gebühren einzuholen.

Das Recht auf eine Auskunftserteilung erhalten Vermieter/Kunden/Nutzer, indem diese mit der IMODA24 GmbH einen entsprechenden Vertrag schließen. Der Vermieter/Kunden/Nutzer ist verpflichtet die erhaltenden Auskünfte ausschließlich zum Abschluss von neuen Mietverträgen für private und/oder gewerblichen Immobilien zu nutzen unter Berücksichtigung, dass der Vermieter/Kunde mit dem Mietvertragsabschluss ein wirtschaftliches bzw. finanzielles Risiko eingeht oder eingehen könnte. Die IMODA24 GmbH verweist insoweit auf die Bestimmungen des §10 i.V.m. §9 und §29 Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Ob darüber hinaus weitere Überprüfungen des Mietinteressenten vorgenommen werden, obliegt ausschließlich und eigenverantwortlich dem Vermieter/Kunden/Nutzer. Eine Informationspflicht an den Mietinteressenten über das Einholen von Auskünften ist bei der die IMODA24 GmbH nicht erforderlich, da in den zur Verfügung gestellten Datenbanken ausnahmslos harte Fakten gespeichert sind (juristische Titel/Urteile usw.).

Die Entscheidung zum Abschluss eines Mietvertrages soll sich nach Vorgaben des BDSG nicht allein auf die Erkenntnisse der Abfrageergebnisse stützen, die erhaltenen Auskünfte sollen lediglich als Entscheidungshilfe gemäß §6a BDSG dienen.

Auf die Ausgabeergebnisse aus Datenbanken der Vertragspartner der IMODA24 GmbH hat diese keine Einfluss.

Auskünfte aus den Datenbanken, in der vertragsbrüchige Mieter mit - IMODA24 GmbH vormals Vpaz GmbH - Der Vermieterschutz