IMODA24 GmbH - Immobilien-Datenservice
Name
 
Passwort
 
 
Noch kein Kunde / Gast
der "Bildergalerie mit
Kommentaren"?  
>> Jetzt registrieren! <<

Vermieter-Info

Schriftgröße:

    a a a 

10.05.2006

Phoenix - Mietnomaden - Wenn Mieter Vermieter betrügen
 
Die Autorinnen versuchen, dem Phänomen der Mietnomaden auf die Spur zu kommen und fragen: Was treibt Menschen dazu, andere immer wieder zu betrügenDas Ehepaar K. erschien zunächst solvent und ordentlich. Er Fliesenleger, sie Krankenschwester. Der Duisburger Vermieter Harald Bluschies glaubte, die idealen Mieter gefunden zu haben.

Doch dann kam das böse Erwachen und die Erkenntnis, dass Bluschies nur eines von vielen Opfern der Familie K. war. Sechs Vermieter haben schon ähnliche Erfahrungen mit ihnen gemacht.

Bluschies muss jetzt wegen der fehlenden Mieteinnahmen sein Haus verkaufen. Die Mietnomaden aber sind sich kaum einer Schuld bewusst. Der Vermieter sei ja unfreundlich gewesen, die Tür habe geklemmt, oder ein finanzieller Engpass habe Mietzahlungen unmöglich gemacht, so die gängige Argumentation. Wenn die Mieter gestellt werden, kommt es zum lautstarken Streit.

Vermieter Helmut Evers aus dem rheinischen Monheim besucht seine Mieter immer wieder, um an sein Geld zu kommen, gleichzeitig prozessiert er gegen die Wiederholungstäter. Doch das ist ein mühsames Unterfangen, denn über den juristischen Weg dauert es häufig länger als ein Jahr, bis die Wohnung vom Vermieter wieder betreten werden darf.Mietverhältnis ist Mietverhältnis.

Der neue Trend der Vermieter deshalb: Sie greifen zur Selbsthilfe, dringen unbefugt in Wohnungen ein und schmeißen die Möbel der Mieter raus. Auge um Auge...

Ein Film von Beate Greindl und Diane Zweng

Sendetermin Do, 11.05.06, 22.15 Uhr

Wiederholungen am:

Do, 29.06.06, 19.15 Uhr
Di, 04.07.06, 08.15 Uhr
Mi, 05.07.06, 18.30 Uhr
Quelle: Phoenix - Wenn Mieter Vermieter betrügen

zurück

 


Vermieter-Info - IMODA24 GmbH vormals Vpaz GmbH - Der Vermieterschutz